GBB - 14. Jahrestagung

26.01.- 27.01.2022


26.01.2022

Start:   14:00 Uhr

  • Begrüßung und Moderation
    Dipl.-Ing. (TU) Thomas Frankenstein,GBB e.V. / Martin Weidner, Mitglied des Vorstandes GBB
  • Verfahren zur Bodenbehandlung
    Dipl.-Ing. M.Eng. Burkhardt Schramm, Max Wild GmbH

Pause: 14:45 Uhr

 

Start:  15:00 Uhr     

  • Sach- und Schwachverstand bei der Bodenbehandlung mit Bindemitteln,Betrachtung
    vermeidbarer Risiken (Vol.3)

    Dipl.-Ing. Kontstantin Keplin, Heiden LABOR für Baustoff-und Umweltprüfung GmbH
     
  • Wirtschaftliche und klimaschonende Straßenerneuerung möglich Erfahrungen mit
    Bauweisen zur Verwertung von Straßenaufbruch und Boden an Ort und Stelle

    Dipl.-Ing. Ottmar Rienhoff-Gembus, RG Solutions

Pause: 16:15 Uhr

 

Start: 16:30 Uhr     

  • Das System der RAL Gütesicherung
    Dipl.-Ing. Joachim Hauser, RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V.

Ende ca. 17:15 Uhr 


 

27.01.2022

Start:   10:00 Uhr

  • Innovative Bodenstabilisierung Smart Solutions
    Dipl. Ing. Christoph Menzenbach, WIRTGEN GmbH

Pause: 10:30 Uhr

 

Start:  10:45 Uhr

  • Klimafreundlichere   Zemente und Mischbindemittel in der Bodenverbesserung
    Dr. Felsch Klaus, HeidelbergCement AG

Pause: 11:15 Uhr

 

Start:  11:30 Uhr

  • Wirtschaftliche und ökologische Betrachtung des In-Situ Recyclings im
    Asphaltbau“, Schwerpunkt: Kaltrecycling In-Situ
    M. ENG. Jonas Becker

Ende ca. 12:30 Uhr